Angebot

Das bieten wir für Sie an

Ausbildung von Assistenzhunden

Bitte sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gerne.


Therapiehundeausbildung

Die tiergestützte Therapie erfährt derzeit immer mehr Anerkennung. Umso wichtiger ist es, dass swohl Hund als auch Hundeführer eine fundierte Ausbildung absolvieren. Wir bieten an, die Ausbildung zum:


Einzelunterricht

Viele Themen können im Einzelunterricht am besten behandelt werden. Sei es, um im Erstgespräch die individuellen Wünsche und Ziele zu besprechen oder um gezielt auf bestehende Probleme, ggf. auch "vor Ort" einzugehen.
Aber auch alltägliche Themen wie:

sind zunächst ohne Ablenkung und somit intensiv & optimal im Einzeltraining zu behandeln.


Welpen- / Junghundegruppe

Themeschwerpunkte der Welpen- / Junghundegruppe sind:


Alltagsgruppen

Themeschwerpunkte der Alltagsgruppe sind:

In dieser Gruppe werden die Hund-Mensch-Teams dort abgeholt, wo sie stehen. Somit ist ein Quereinstieg in die laufende Gruppe nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.


Suchen- & Apportierengruppe

Hiermit sind keine Futtersuchspiele gemeint, in denen der Hund sich selbst belohnt, indem er eigenständig - meist unter euphorischer Ausblendung der Dinge, die um ihn herum passieren (Inklusive dem Hundeführer).
Auch "Balljunkies" und "Steckerldeppen" möchten wir nicht, denn das Hinterherhetzen hinter fliegenden (sich bewegenden) Gegenständen gehört zum Jagdverhalten, ist ebenfalls selbstbelohnend - es dient nicht der Auslastung der Hunde, sondern fördert (unbewusst) das Jagd- und Beutefangverhalten des Hundes.

Wir wollen:


Arbeitsspaziergang

Der Arbeitsspaziergang bietet zahlreiche Möglichkeiten für spannende Übungen, um das Kontakthalten Ihres Hundes zu fördern.

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden


Nasenarbeit

Ob Dummyfährte oder Personensuche (Mantrail) - auch im Freizeitbereich wird diese Art der Auslastung für unsere Hunde immer beliebter. Allerdings ist die Vorstellung eines Mantrailers der am hinteren Ende der Leine hinter dem Hund "herhechtet" dabei leider weit verbreitet.
Unser Ziel ist es, den Hund an eine ruhige, konzentrierte Suche heranzuführen und Ihnen als Hundehalter das Leinenhandling, das "Lesen" des Hundes und das Management in bestimmten Situationen zu vermitteln.
Vorrangig sollte hier der Spaß und die Freude an der Teamworkarbeit mit Ihrem Hund sein.


Themenabende (Theorie)

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Themenabende in geselliger Runde mit der Möglichkeit zur offenen Diskussion. Zu Terminen sprechen Sie uns an oder melden Sie sich für den Newsletter an.

Themen können u.a. sein:

siehe Termine


Tages-Intensiv-Seminare mit Themenschwerpunkt

siehe Termine

Kontaktdaten

Angela Turgut

Moosbruchstraße 4, 33142 Büren-Ahden

Derzeit nur telefonisch erreichbar!

02955-74 91 05

Kontaktformular